Ersehnte Spieleneuheiten

Auch das Jahr 2013 scheint ein gutes Jahr für Videospiele-Fans zu werden. Zu den am meisten herbeigesehnten Ankündigungen 2013 zählen DmC: Devil May Cry, Dead Space 3, Crysis 3, Metal Gear Rising: Revengeance, Bioshock: Infinite, God of War: Ascension, Tomb Raider, StarCraft II: Heart of the Swarm, Pikmin 3, Grand Theft Auto V, Beyond: Two Souls, The Elder Scrolls Online, Gears of War: Judgment, und Metro: Last Light, um nur ein paar zu nennen. Wie man sieht, sind viele der angekündigten Titel für 2013 Sequels von sehr erfolgreichen Serien. Aber es gibt zum Glück auf einige neue IPs, auf die sich Gamer freuen können. Da wäre z.B. das äußerst vielversprechende The Last of Us von den Kult-Entwicklern Naughy Dogs, die vor allem für die Uncharted-Reihe bekannt sind. Wie Uncharted ist auch The Last of Us ein Third-Person-Shooter, der vor allem durch seine umwerfende Grafik besticht und das letzte aus der PS3 herausholt. Eine weitere interessante neue IP stellte Ubisoft auf der letzten E3 vor: Watch Dogs. In diesem Spiel kann man sich in einer riesigen Stadt austoben und so gut wie alles und jeden hacken, angefangen bei der Energieversorgung, der Kommunikation bis hin zum Verkehr.